Jahresprogramm 2014

Unser Jahresprogamm 2014 ist da.

In der Handwerklichen Buchbinderei starten wir mit Geert van Daal. In seinem Kurs Edelkartonnagen werden neben den normalen Buchkartonnagen, eine Klappkassette, eine Rundkartonnage und eine Achteckkartonnage angefertigt. Diese werden sowohl mit Leder, als auch mit Leinwand bezogen. Die Kartonagen werden im Kurs mit verschiedenen Dekorationstechniken verziert.

Kurs Dekortechniken mit Ingela Dierick

Der Kurs Dekortechniken mit Ingela Dierick fand vom 4. – 6. Juli 2013 statt und war ein voller Erfolg. Die Teilnehmer gingen mit viel neuem Wissen und einem Stapel Plaketten nach Hause. Es wurden nicht nur diverse Muster-Plaketten fertigen , sondern auch der Horizont in Bezug auf die Verwendung alternativer und experimenteller Materialien wurde erweitern. Besonders interessant war der Gebrauch von Stempelfarbe (kleiner Aufwand – große Wirkung), sowie die Eierschalenauflage bzw. Intarsie. Auch der Austausch untereinander, sowie der Ideentausch trug zum Gelingen bei.

 

Schulungen bei Heidelberg

Heidelberg bietet ein sehr breites Angebot an Fachkompetenz und Schulungsmöglichkeiten für die Druckweiterverarbeitung

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) unterhält seit über zehn Jahren im Print Media Academy-Netzwerk (PMA) an den Postpress-Standorten Ludwigsburg und Leipzig Aus- und Weiterbildungszentren für die Druckweiterverarbeitung. Jährlich nehmen über 300 Teilnehmer an den verschiedenen Trainings teil und qualifizieren sich durch Aus- und Weiterbildung an Falzmaschinen, Sammelheftern und Klebebindern. Neben der reinen Maschinenbedienung wird vor allem Anwendungswissen vermittelt. Der Zusammenhang zwischen den Möglichkeiten der Maschine und der Qualität des Endproduktes ist entscheidend.

Das Spektrum reicht von Basiskursen für Quereinsteiger bis hin zu intensiven Fachtrainings. Die Kurse erfolgen stets in kleinen Gruppen oder auf Kundenwusch auch individuell. Die größte Vielfalt an Ausbildungsmaschinen findet sich an den PMA-Standorten. Aber auch individuelle Trainings direkt in den Kundenbetrieben durch Heidelberg PMA-Trainer sind möglich.

Die Infrastruktur der Postpress-PMAs wird teilweise auch von Schulen und Verbänden zur Aus- und Weiterbildung genutzt. Jedes Jahr finden in Ludwigsburg Vorbereitungskurse für angehende Buchbindermeister statt. Auch Auszubildende zum Handwerks- und Industriebuchbinder werden in der überbetrieblichen Ausbildung auf Zwischen- und Abschlussprüfungen vorbereitet.

Überbetriebliche Ausbildung in der PMA Ludwigsburg

Zudem wird in Ludwigsburg ein eigenes Programm zur Qualifizierung von Quereinsteigern angeboten. Unter dem Namen FES-Training (Finishing Expert Stahlfolder) kann am Ende des Lehrgangs ein IHK-Abschluss-Zertifikat erlangt werden. Hierzu findet eine praktische- sowie theoretische Prüfung im Hause statt.

Neben den Trainings für Kunden wird das PMA-Netzwerk von Heidelberg auch genutzt, um Heidelberg Service-Mitarbeiter aus aller Welt für Installation und Wartung zu schulen. Dafür stehen in den PMA-Räumen die komplette Bandbreite an Weiterverarbeitungsmaschinen bereit sowie zusätzliche Spezialmodelle, an denen auch komplexe elektrische und mechanische Umbauten geübt werden können. Dies sichert allen Heidelberg Kunden stets optimalen Service und eine hohe Verfügbarkeit ihrer Maschinen.

Für mehr Informationen über die angebotenen Kurse folgen Sie bitte folgendem Link:

http://www.heidelberg.com/www/html/de/content/articles/education/seminars/product_training